DFB-Futsal-Cup 2015, Viertelfinale

Der UFC (1.West) verliert mit 3:4 gegen die Hamburg Panthers (1.Nord).

Wieder einmal ging das Duell der erfolgreichsten Deutschen Futsal-Teams in die Verlängerung! Hamburg entschied das packende Spitzenspiels im DFB-Viertelfinale - nicht wenige sprachen vom vorgezogenen Finale - knapp für sich. 

Hier der Ticker zum Nachlesen.

Um das Video von Elbkick.tv anzuschauen hier klicken.

Yannick Albrecht im DFB-Viertelfinale UFC Münster vs Hamburg Panthers am 21.03.2015
Weitere Bilder von Joe Noveski - facebook.com/noveskicom - folgen in Kürze.
Frank Uhle im DFB-Viertelfinale UFC Münster vs Hamburg Panthers am 21.03.2015 / Fotograf Joe Noveski - facebook.com/noveskicom

Hamburg Panthers - UFC Münster

Endergebnis: 4:3 nach Verlängerung (2:2)

Tore:
1:0 Mohamed Labiadh 
1:1 Frank Uhle
1:2 Wendelin Kemper 
2:2 Maher Mahzoud
3:2 Onur Ulusoy
3:3 Bartosz Mazurkiewicz
4:3 Stefan Winkel

Aufstellung Hamburg Panthers:
1 Deniz Altintas, 3 Denis Urdin, 5 Mohamed Labiadh, 6 Maher Mahzoud, 8 Saboor Khalili, 9 Erdinc Örün, 10 Onur Ulusoy, 11 Sascha de la Cuesta, 14 Martin Schröder, 15 Stefan Winkel, 16 Onur Saglam

Trainer:
Onur Ulusoy 

Aufstellung UFC Münster:
1 Michael Szymanski, 4 Frank Uhle, 5 Henrique Mota, 8 Wendelin Kemper, 11 Julian Offermann, 12 Moritz Auth, 19 Bartosz Mazurkiewicz, 21 Thomas Lehmann, 22 Denis Peschke, 23 Alexander Kenkel, 24 Christoph Rüschenpöhler, 39 Yannick Albrecht

Trainer:
Christoph Rüschenpöhler