FIFA-Futsal-WM

08.11.2012

2006: UFC vs. Kairat AlmatyVom 1. bis 18. November findet die FIFA-Futsal-Weltmeisterschaft in Thailand statt. Mit Begeisterung verfolgt der UFC die spannenden und torreichen Spiele. Ein besonderes Highlight war gestern die Partie 2009: Trikottausch mit Russen Pula (Dynamo Moskau)zwischen den Titelfavoriten Brasilien und Portugal. Auf der Seite Portugals waren Joao Benedito, Djo, Leitao und Cardinal von Sporting Lissabon aktiv, mit denen sich der UFC beim Futsal Nations Cup 2009 auf den Azoren auf dem Feld messen durfte. In der 33. Minute wurde ein weiterer alter Weggefährte des UFC eingewechselt. Der ehemalige Torwart der Universitätsmannschaft aus dem wunderschönen Coimbra, Andre Sousa, ging nach einer roten Karte für ins portugiesische Tor. Andre Sousa spielt schon seit einigen Jahren in der ersten portugiesischen Liga und stand bei der Studentenweltmeisterschaft 2012 für Portugal auf dem Platz. 2006: Cacau (damals Kairat Almaty)Der UFC hat gegen Coimbra mit Andre Sousa bei der Uni-Europameisterschaft 2006 in Novi Sad, Serbien, gespielt. Auch bei den Turnieren 2007 in Slowenien und 2009 in Montenegro waren Münster und Coimbra dabei. Jetzt hat Andre Sousa die höchste Stufe, den Einsatz bei einer FIFA-WM, erklommen. Der UFC freut sich mit ihm.

Auch bei anderen Mannschaften drücken wir einigen Spielern besonders die Daumen. Im Tor des russischen Teams steht Gustavo, ein eingebürgerter Brasilianer, gegen den der UFC beim Futsal 2009: Nr. 1 Portugals, Joao BeneditoNations Cup 2006 antreten durfte, als Gustavo noch das Tor des Profiteams von Kairat Almaty bewachte. Vor ihm stehen mehrere Profis von Dynamo Moskau auf dem Feld, die wir ebenfalls 2009 auf den Azoren hautnah erleben durften, u.a. Fukin, Shayakhmetov, Sirilo und Pula, der beim Nations Cup 2009 ein neues Haustier fand. Auf der Bank des tschechischen Teams sitzt zudem als Kotrainer Cacau, der  ehemalige brasilianische Torjäger von Kairat Almaty. 

Wir freuen uns auf viele weitere mitreißende Spiele. 
2009: UFC vs. Sporting Lissabon
Weitere Bilder bei Facebook: UFC Münster e.V.