2.Spieltag WFLV-Liga 08/09

14.12.2008

Der UFC gewinnt sein zweites WFLV-Liga-Spiel gegen den FC Cologne mit 11:3 (5:1). Trotz vieler Erkrankungen, Verletzungen und sonstiger Verhinderungen holen Tomasz Luzar und nur sechs Feldspieler die 3 Punkte aus dem Match gegen Sergio Paradiso's zwölfköpfiges (Ex-) Profi-Ensemble von Leverkusen nach Münster.
Für den UFC I spielten Tomasz Luzar, Thomas Lehmann, Julian Tietze, Gereon Quick, Jonas Bräuer, Tino Ruggio und Jules Offermann.

Leider konnte der dezimierte UFC II die vielen Ausfälle nicht verkraften und verlor 2:7 gegen den DFB-Finalisten FC Montengro Wuppertal.

Hier finden Sie die aktuelle Tabelle und den Spielplan bzw. alle Ergebnisse.