St. Petersburg, Russland

12.12.2008

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte sucht die UEFA den U21-Europameister im Futsal. Deutschlands FIFA-Futsal-Schiedsrichter Stefan Kammerer und die Damen-Mannschaft des UFC Münster sind live  vor Ort in St. Petersburg (Rußland).
Münsters UFC-Damen allerdings nur als Zuschauer, denn sie spielen zeitgleich beim dritten Futsal Neva Cup - organisiert durch den Russischen Fußball-Verband Nord-West. Nach zwei Turniertagen haben sie bereits 2 Siege und 1 Unentschieden erspielt.
Neben kulturellem Rahmenprogramm und Sight-Seeiing bietet sich den UFC-Feminos die Möglichkeit dieses europische Top-Turnier zu besuchen. Am Donnerstag (11.12.) sahen sie das Top-Spiel zwischen den Turnier-Favoriten Russland und Italien. Lesen Sie auf den UEFA-Internetseiten mehr dazu (HIER klicken).

 berichtet über den Futsal Neva Cup in St. Petersburg.


Die UFC-Auswahl um die Ex-Bundesliga-Fußballspielerin Ines Reinicke (FFC Heike Rheine) bilden Keeperin Theresa Fromme, Antje Campen, Bärbel Gröne, Sarah-Marie Holzgräfe(Spielführerin), Merle Lammers, Nina Mersch, Miriam Omlor, Portugal-Legionärin Ulrike Zell und Rocio Rodriguez.