Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

27.12.2006

Heute beginnt für den UFC endlich die Münsteraner Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Aufgrund des erfolgreichen Abschneidens im vergangenen Jahr wird der UFC an fünfter Stelle der diesjährigen Setzliste geführt. Somit startet der UFC als Gruppenkopf in das fünftägige Hallenspektakel.  Um 17.30 Uhr eröffnen der UFC und Eintracht Münster (Kreisliga B) die Spiele in der Vorrunden-Gruppe F. Danach trifft der UFC auf die beiden A-Ligisten Telekom Post SV und SC Gremmendorf. Gremmendorf setzte sich mit drei deutlichen Siegen überzeugend in der gestrigen Qualifikationsgruppe 2 durch. Gruppenerster und -zweiter erreichen die Zwischenrunde. Das Ziel des UFC sollte das Erreichen der Endrunde sein.